EMA : MTV feiert mit den Stars in Berlin

Es scheint, als habe Robbie Williams Gefallen an Berlin gefunden. Kaum hat der Popstar nach seinem Geheimkonzert am vergangenen Freitag vor der Max-Schmeling-Halle in Prenzlauer Berg die Stadt verlassen, da kommt er auch schon wieder.

Am 5. November gehört Williams zu den Größen aus Musik- und Showbusiness, die bei den MTV Europe Music Awards erwartet werden. Der Auflauf in der O2-Arena am Spreeufer in Friedrichshain wird enorm sein. Auch Rapper Jay-Z, die Boygroup Jonas Brothers und Sängerin Joss Stone sollen auf der Bühne stehen, als weitere Livekünstler sind Foo Fighters, Green Day, Leona Lewis, Shakira und Tokio Hotel angekündigt.

Wer ganz vorne mit dabei sein will und volljährig ist, kann sich am heutigen Mittwoch bei einem Casting bewerben. Von 12 Uhr bis 20 Uhr werden vor dem Media-Markt am Alexanderplatz Talente gesucht, die nicht nur ihre Gesangs- sondern auch ihr Kreisch- und Applaustalent beweisen müssen. Weitere Castings finden am Sonnabend von 11 bis 17 Uhr und am Sonntag von 10 bis 16 Uhr vor dem MTV-Gebäude an der Stralauer Allee 7 statt. Wer kein „Goldenes Ticket“ bekommt, hat aber noch die Chance, bei einem Konzert von U2 am Brandenburger Tor ebenfalls am 5. November dabei zu sein. Kaufkarten gibt es weder für die Show in der Arena noch für das Konzert am Brandenburger Tor. sop

0 Kommentare

Neuester Kommentar