FAKTEN : Drei Tage volles Programm auf dem ILA-Gelände

ZEITEN UND PREISE



Die ILA hat von Freitag bis Sonntag jeweils zwischen

10 und 18 Uhr für Privatbesucher geöffnet. Die Tageskarte kostet 17 Euro, Schüler, Studenten und Schwerbehinderte zahlen 11. Kinder bis sechs Jahre haben freien Eintritt.

ANFAHRT MIT DEM AUTO

Das Messegelände liegt auf dem Gelände des künftigen BBI-Flughafens – südlich vom heutigen Flughafen Schönefeld. Ganz wichtig: Die Anfahrt von Berlin aus ist nur über die A 117 zu empfehlen – hier gibt es südlich des Autobahndreiecks Treptow die Ausfahrt „Parkplatz Nordbahn“.

ANFAHRT MIT BUS & BAHN

Vom U-Bahnhof Rudow, den S-Bahnhöfen Grünau und Altglienicke und vom Terminal des Flughafens Schönefeld fahren täglich zwischen 8.30 Uhr und 19 Uhr laufend kostenlose Shuttlebusse zum Gelände. Auch von Tegel und Tempelhof starten Busse zum Gelände, hier kostet die Fahrt aber zehn bzw. fünf Euro. Außerdem fährt täglich zwischen 9.11 und 18.36 Uhr alle 30 Minuten ein Gratis-Bahnshuttle vom Bahnhof Lichtenberg.

FLUGSHOW-PROGRAMM

Die Startzeiten sind vorläufig und können sich kurzfristig ändern: Am Freitag um 10.30 Uhr fliegen Maschinen der Baureihen Douglas DC-3 und Boeing C-17, um 11 Uhr starten Jets der Deutschen Luftwaffe. Ab 12 Uhr fliegen Maschinen des Deutschen Heeres. Zwischen 14 und 17 Uhr starten der Airbus A 380, der Eurofighter, militärische Hochleistungsflugzeuge sowie eine Nationalstaffel und eine zivile Staffel.

Am Sonnabend ist das Programm ähnlich, nur starten die Eurofighter schon zwischen 12.30 Uhr und 14 Uhr, zwischen 14 und 17 Uhr stehen dafür zusätzlich die Kunstflugstaffeln „Krila Oluje“ und „The Blades“ auf dem Programm.

Am Son ntag hebt ab 10.30 Uhr zusätzlich zu den Douglas- und Boeing-Maschinen die Schweizer Nationalstaffel ab, ansonsten sind die Startzeiten wie am Freitag.

WEITERE INFOS

Das vollständige Programm und eine Übersicht über alle Aussteller findet man im Internet unter der Adresse www.ila-berlin.de. Telefonkontakt gibt es unter der Infonummer 30 38 60 06. mj/sel

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben