FREIZEITGESPRÄCH : Jazzfest in Köpenick: Der Hauptmann swingt am Rathaus

Wer steht denn dieses Wochenende bei ihnen auf der Bühne?

Krasse musikalische Unterschiede, wie es unser Markenzeichen ist. Freitagabend gibt’s eine ganz seltene Konstellation: Boogie-Woogie-Großmeister Axel Zwingenberger spielt zusammen mit der Saxophon-Legende Big Jay McNeeley aus den USA. Sonnabend folgt Ilja Richter mit seiner witzigen Erinnerungsrevue „Show oder so“. Für den nötigen Jazzfaktor sorgt die Begleitband. Die hat er sich von Manfred Krug geborgt. Und Swing-Fans können sich Sonntag das Pasadena Roof Orchestra anhören.

Und wer Jazz nicht mag?

Der stromert durch die Altstadtinsel und sucht sich einen wunderbaren Wasserplatz. Samstags um elf ist am Rathaus immer Hauptmann-von-Köpenick-Parade. gba

www.jazz-in-town.de

Wolfgang Pinzl ist der Macher hinter dem 12. Jazz- und Bluesfestival „Jazz in town“. Los geht’s heute um 19.30 Uhr im Rathaushof Köpenick.

0 Kommentare

Neuester Kommentar