FREIZEITGESPRÄCH : Kulturtour im alten Künstlerbezirk Friedenau

Sonnabend von 16 bis 22 Uhr und Sonntag von 12 bis 18 Uhr lädt die „Südwestpassage Kultour“ nach Friedenau. Sabine Wild hat sie organisiert.

Ist Friedenau nicht ein bisschen verschlafen?

Im Gegenteil! In Friedenau passiert gerade sehr viel. Es gibt einen unheimlichen Hunger auf Kultur. Darum habe ich zusammen mit Susanne Wehr den Kulturrundgang organisiert.

Was gibt’s dabei zu erleben? Lesungen, Konzerte, Performances und offene Ateliers. So lässt sich die Tradition des alten Künstlerbezirks Friedenau neu entdecken. Und nebenbei ein hübsches Weihnachtsgeschenk finden.

Wie orientiere ich mich?

Zentraler Ausgangspunkt ist der Friedrich-Wilhelm-Platz. Und unser Programmheft kann man sich im Internet unter www.suedwestpassage.de ausdrucken.

Und wer keine Lust dazu hat? Schaut sich im Kino den Dokumentarfilm „Let''s make money“ an. Der nimmt den Kapitalismus aufs Korn. J.O.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben