FREIZEITGESPRÄCH : Offene Tür im Wintergarten Varieté

Auch schon wieder 15 Jahre her, dass sich der „neue“ Wintergarten im Traditionshaus Potsdamer Straße 96 in Tiergarten als Topadresse für klassisches Varieté etabliert hat. Kommende Woche knallen bei der Geburtstagsgala die Korken, schon an diesem Sonnabend lädt Hausherr Georg Strecker von 14 bis 19 Uhr zum Tag der offenen Tür.

Stehen Sie zur Begrüßung am Eingang?

Nein, aber ich mische mich unters Volk. Allerdings ohne Hut mit meinem Namen drauf.

Und was gibt’s im Haus zu erleben?

Kinderspaß, Führungen hinter die Kulissen, wo man was über 100 Jahre Varieté-Geschichte erfährt. Und um 15 Uhr und 17 Uhr zeigen wir Ausschnitte aus der Show „Zauber Zauber“.

Wie steht’s mit Einblicken in Artistentricks?

Wir machen Workshops für Stelzenlauf, Jonglage und Tuch-Akrobatik. Letztere sieht leicht aus, fordert aber viel Kraft und Geschick. Und Jonglierbälle kann man ganz leicht selber basteln. gba

0 Kommentare

Neuester Kommentar