FREIZEITGESPRÄCH : Pasta und Sympathie in Spandau

263221_0_931eb157.jpg
Wagner

Zum 20. Mal rennen Sportler am Sonntag beim „Lauf der Sympathie“ von Falkensee nach Spandau. Dazu wird von Freitag bis Sonntag das Sympathie-Fest gefeiert. Sprecher ist Christian Wagner.

Wer soll da feiern?

Läufer, Zuschauer, Kinder – für alle ist etwas dabei: ein Clown, ein Zauberer, Rock und Pop, Handball und Aerobic-Einlagen, auch zum Mitmachen. Um nach dem Laufen und Anfeuern den Kalorienhaushalt wieder aufzufüllen, gibt es Nudeln für alle in einem großen Zelt.

Und wer das alles zu sportlich findet?

Der geht zum Spandauer Volksfest am Brauhaus.dma

0 Kommentare

Neuester Kommentar