Stadtleben : Fremdes Fest: Die Bräuche der anderen

Wissen Sie, was „Julenisser“ sind? Wer feiert statt Silvester das Tannenbaumfest? In welchem Land spielt ausgerechnet zur Weihnachtszeit eine Hexe ein Rolle? Und wo ist Wetten zum Christfest ganz legal? Andere Länder, andere Weihnachtssitten – unsere sechsteilige Serie im Advent stellt einige davon vor. Eine Botschafterin und fünf Botschaftergattinnen erzählen von den Bräuchen ihrer Länder, verraten ihre liebsten Weihnachtserinnerungen und sagen, wie sie, Wahlberliner auf Zeit, in ihrer Heimat feiern. Doch bevor sie zum Fest abreisen, öffnen sie die Türen der Botschaften auf einen Plausch mit Tagesspiegel-Lesern. Lust auf eine vorweihnachtliche Führung, einen Tee mit landestypischem Gebäck? Ab der ersten Folge am Mittwoch können Sie sich per E-Mail dafür bewerben. Auf ein frohes Fest. lei

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben