Glückslos : Berliner gewinnt eine Million im Spiel 77

Ziemlich viel Glück hatte ein Berliner am Sonnabend: Dank der richtigen Zahlen auf dem Schein im Spiel 77 ist er jetzt exakt um 1.070.000 Euro reicher. Das Ticket zum Reichtum hatte er in einer Lotto-Annahmestelle in Köpenick abgegeben.

Ziemlich viel Glück hatte ein Berliner am Sonnabend: Dank der richtigen Zahlen auf dem Schein im Spiel 77 ist er jetzt exakt um 1 070 000 Euro reicher. Das Ticket zum Reichtum hatte er in einer Lotto-Annahmestelle in Köpenick abgegeben. Dort gemeldet habe er sich bisher aber noch nicht, teilte die Deutsche Klassenlotterie Berlin gestern mit. Die Nummer des begehrten Siegerloses lautet 8852436. Falls sich der Köpenicker mit seinem Tippschein zurückmeldet, hat er zweifellos ein gutes Geschäft gemacht: Seine Schein mit insgesamt zwölf Tipps hat ihn 23,90 Euro gekostet.

Der gesuchte Gewinner ist in diesem Jahr bereits der dritte Berliner, der im Spiel 77 alle richtigen Zahlen hatte. Leicht ist es nicht, mit diesem Spiel reich zu werden: Die Wahrscheinlichkeit, hier einen Volltreffer zu landen, liegt nur bei eins zu zehn Millionen. cfh

0 Kommentare

Neuester Kommentar