Großer Wannsee : Segler kämpfen um Uni-Cup

Vor vier Jahren wurde der Tagesspiegel-Hochschulcup erstmals veranstaltet, an diesem Samstag geht die Regatta in die vierte Runde.

Hart am Wind. 60 Mannschaften kämpfen um den Tagesspiegel-Hochschulcup.
Hart am Wind. 60 Mannschaften kämpfen um den Tagesspiegel-Hochschulcup.Foto: Kitty Kleist-Heinrich

BerlinAb 10 Uhr wollen die Segelteams der Berliner Universitäten und die Mannschaft des Tagesspiegels ihr Talent auf dem Großen Wannsee beweisen (Wassersportzentrum der Freien Universität, Badeweg 3). Es treten 60 Mannschaften mit jeweils zwei Seglern gegeneinander an. Falls noch Restplätze vorhanden sind, können sich Teams auch Sonnabend noch nachmelden. Am Nachmittag wird auf dem Gelände zudem das WM-Viertelfinalspiel zwischen Deutschland und Argentinien übertragen. Nebenbei gibt es im FU-Wassersportzentrum viele Möglichkeiten für die Zuschauer, sich die Zeit mit Fußball, Tischtennis oder Volleyball zu vertreiben, mit gemieteten Segelbooten den Wannsee zu erkunden – oder einfach nur den Ausblick aufs Wasser zu genießen. abe

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben