Stadtleben : Gründerzeit total: Prachtband über Lichterfelde

An Gründerzeitvillen herrscht kein Mangel in Lichterfelde West und Ost. Viele der schönsten Exemplare wurden für das großzügig illustrierte Buch „Lichterfelde – im Schatten der Weltkriege“ (accurat-Verlag, 29,80 Euro) von Erika Reinhold und Reinhard Ilgner abgelichtet. Ausführlich wird auch die Ortsgeschichte zwischen den Weltkriegen erzählt. Damit haben beide nun die Lichterfelder Chronik komplett dokumentiert. Im zuvor erschienenen, in der Buchhandlung „Bodenbender“ am S-Bahnhof Lichterfelde West noch erhältlichen ersten Band „Vom Dorf zum Vorort von Berlin“ sind die Ereignisse bis 1914 zusammengefasst. CS

0 Kommentare

Neuester Kommentar