Stadtleben : GUTER RUTSCH

HALLENSPASS



Die Halle „Snowtropolis“ in Senftenberg bietet täglich von 10 bis 22 Uhr Trainingsmöglichkeiten für Abfahrtsläufer. Drei Stunden kosten für Erwachsene montags bis freitags 19 Euro, am Wochenende 23 Euro. Es können Skier, Snowboards und Kleidung ausgeliehen werden. Adresse: Tropolis 1, 01968 Hörlitz, Telefon 03573/36 37 00, www.snowtropolis.de

RODELN IN BERLIN

Berlins beste Pisten findet man im Internet unter www.tagesspiegel.de/rodeln

WINTERURLAUB

Zahlreiche märkische Hotels bieten bis zum 1. April eine Übernachtung zum Sonderpreis von 59 oder 79 Euro für zwei Personen im Doppelzimmer mit Frühstück an. Außerdem gibt es winterliche Arrangements, die Wellnessangebote, Wanderungen und Ausflüge einschließen. Die Preise sind im Schnitt um 20 Prozent reduziert. Alle Angebote unter www.winterliches-brandenburg.de, Telefon 0331/200 4747 (Tourismus Marketing Brandenburg GmbH).

SCHLITTSCHUHLAUFEN

Zu den schönsten Vergnügungen gehört das Schlittschuhlaufen im Spreewald. Die zugefrorenen Spreearme garantieren lange Fahrten durch eine bezaubernde Landschaft. Noch trägt das Eis nicht, Informationen über die aktuelle Lage gibt es unter www.wetter-im spreewald.de und www.spreewaldwetter.de

AUSLEIHE

Zu den größten Skiverleihern in Berlin gehört der Ski-Shop-Charlottenburg in der Schustehrusstr. 1, Nähe U-Bahnstation Richard-Wagner Platz. Geöffnet montags bis freitags 11 bis 20 Uhr, sonnabends 10 bis 18 Uhr, Tel. 341 48 70, www.skiverleih-berlin.com. In Blumberg gleich hinter der nördlichen Berliner Stadtgrenze verleiht Hans-Ulrich Samel Skier. Auskünfte unter Tel. 033394/70315.

SAFARI AUF DEN MARS

Auch im Winter gibt es Entdeckertouren durch die bizarre Lausitzer Tagebaulandschaft. Gruppen ab zehn Personen erleben „Reisen zum Mars“ zu Fuß auf den Grund des künftigen Ilse-Sees in Großräschen oder eine Jeep-Safari durch den stillgelegten Tagebau Meuro. Bustouren führen durch die künftige Seenlandschaft. Infos: www.iba-see.de

WINTERFLUCHT

Wer mit Schnee und Kälte nichts am Hut hat, kann sich in die zahlreichen Thermalbäder rund um Berlin flüchten. Sie garantieren orientalische Wärme, Saunahitze und Schweben im Solebecken. www.brandenburg-entspannt.de Ste.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben