Stadtleben : Harry Potter zaubert ab Mitternacht Buchhandel feiert und verkauft den letzten Band

Für Harry-Potter-Fans erreicht die Spannung ihren Höhepunkt: Am Sonnabend ab 0.01 verkaufen viele Buchhändler den siebten und letzten Band „Harry Potter und die Heiligtümer des Todes“ in der deutschen Ausgabe. Dazu gibt es Partys und zauberhafte Dekorationen.

Im Kulturkaufhaus Dussmann an der Friedrichstraße treten heute ab 22 Uhr Schauspieler auf, dazu werden „Butterbier“ (Malzbier) und Schokofrösche gereicht. Geöffnet ist bis sechs Uhr, danach am Sonnabend von 10 bis 24 Uhr und am Sonntag von 13 bis 20 Uhr. Nur die „Winkelgasse“ gibt es nicht mehr – der Freiluftmarkt fand einst statt, um den Ladenschluss zu umgehen. Dafür haben die Neuköllner Gropius-Passagen eine Winkelgasse, um 18 Uhr startet ein Bühnenprogramm mit Kostümwettbewerb.

Lehmanns in der Charlottenburger Hardenbergstraße feiert ab 21.30 Uhr mit Lesung, Zauberei und Preisrätsel. Verkleidete Gäste erhalten ein Geschenk. Hugendubel öffnet überall von 0.01 Uhr bis 2 Uhr, feiert aber nur in der Steglitzer Schloßstraße (heute ab 22.30 Uhr, Eintritt frei). Mitternachtsverkäufe ohne Party bieten Haberland am Zeltinger Platz in Frohnau sowie „Der Divan“ an der Reichsstraße in Westend und am U-Bahnhof Krumme Lanke in Zehlendorf. In der Tegeler Bücherstube in der Grußdorfstraße gibt es ab 23.45 Uhr auch Dekorationen, Kostümierungen und Snacks.

Bei Starick am Rosenthaler Platz in Mitte trägt der eigene Leseclub ab 22.30 Uhr Passagen aus allen Bänden vor (Eintritt frei, Anmeldung: 283 919 30). Mit Glück bekommt man in der Schmargendorfer Starick-Filiale an der Breiten Straße noch Gratiskarten für eine Rätseltour; sie startet heute um 22 Uhr in der Stadtbibliothek im Rathaus Schmargendorf. Weltbild Plus schmückt sich mit „brodelnden Hexenkesseln“ und Spinnenfiguren: „Zauberfrühstücke“ beginnen je nach Filiale zwischen 7 und 10 Uhr (www.weltbildplus.de/potter). Karstadt Charlottenburg in der Wilmersdorfer Straße öffnet von 7 bis 24 Uhr; bis 9.30 Uhr gibt es ein Mini-Frühstück samt Überraschung. CD

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben