Stadtleben : In sieben Minuten war die Halle voll

Na, das ging ja fix: In nur sieben Minuten waren alle Eintrittskarten für die Echo- Verleihung verkauft. Das sei Rekord, teilten die Veranstalter mit. Dabei kostete die billigste Karte immerhin 80 Euro. Der Musikpreis wird am 4. März in den Messehallen unterm Funkturm verliehen. Auftreten werden in Westend an diesem Abend Rihanna, Sade, Xavier Naidoo und Jan Delay; zu den Nominierten gehören Lady Gaga und auch Robbie Williams. Der Echo wird ab 20.15 Uhr in der ARD übertragen. AG

0 Kommentare

Neuester Kommentar