INDOORSPIELPLÄTZE : Ritterland, Piratenbecken, Kinderdisko

DER WILDE

In „Tommys Tobewelt“ kann man „Fun Ball Battle“ spielen oder auf einer Minieisenbahn durch einen Schaumstoffwald fahren. Roelckestraße 106, Weißensee. Geöffnet Montag bis Freitag von 9.30 bis 13 Uhr, Sonnabend und Sonntag von 10 bis 19.30 Uhr. Tel.: 920 930 56. Eintritt: ab 5,90 Euro.

DER GROSSE

In „Jacks Fun World“ ist alles etwas größer: die Rutsche, die Seilbahn, das Piratenbecken. Miraustraße 38, Reinickendorf. Geöffnet Dienstag bis Freitag von 14 bis 19.30 Uhr, am Wochenende von 10 bis 19 Uhr. Tel.: 419 002 42. Eintritt: ab 3 Euro.

DER MITTELALTERLICHE

Die Gegenwart ist spannend, die Vergangenheit noch viel spannender. Deshalb gleicht das „Ritterland“ am Buckower Damm 191 in Neukölln einer Festung aus dem Mittelalter. Geöffnet täglich von 10 bis 19 Uhr. Tel.: 667 075 60. Eintritt: Tagesticket 7 Euro.

DER GRÜNE

Im „Bambooland“ an der Goerzallee 218 in Lichterfelde spielt man unter Palmenwedeln. Geöffnet Sonntag bis Freitag von 10 bis 19 Uhr, sonnabends von 10 bis 20 Uhr. Telefon: 862 038 88. Eintritt: Tageskarte 7,95 Euro.

DER FORTSCHRITTLICHE

Im „Jolo“ können Kinder Reaktionstestgeräte ausprobieren. Am Tempelhofer Berg 7d, Tempelhof. Geöffnet Montag bis Freitag von 14 bis 19 Uhr, am Wochenende von 11 bis 19 Uhr. Tel.: 612 027 96. Eintritt: Kleinkinder 4,50 Euro für zwei Stunden, Tagesticket 6,50 Euro; Krabbelkinder 2,50 Euro für zwei Stunden, Tagesticket 3,50 Euro.

DER MUSIKALISCHE

Das „Bim & Boom“ bietet neben Spielgeräten auch eine Kinderdisko. Bellsteinerstraße 109, Marzahn. Geöffnet ist Dienstag bis Freitag von 14 bis 19 Uhr, am Wochenende von 10 bis 19 Uhr. Tel.: 78095939. Eintritt: wochentags 6,50 Euro, am Wochenende 7,50 Euro. hey

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben