Stadtleben : Jugendmesse mit No Angels und Medlock

Die No Angels waren schon lange nicht mehr auf der Jugendmesse „You“ zu Gast – kein Wunder, die Gruppe tritt nach vier Jahren Pause erst seit kurzem wieder gemeinsam auf. Zum Finale der Messe am Sonntag stellt das Quartett in Halle 23a unterm Funkturm seine neue Single „Amaze Me“ vor. 170 000 Besucher erwarten die You-Veranstalter von Freitag bis Sonntag – und 175 Aussteller, das ist ein neuer Rekord, sagt Messedirektor Ralf Kleinhenz. Dazu können sich die Jugendlichen bei 100 Firmen und Verbänden über ihre Berufschancen informieren – und erstmals gleich Bewerbungen abgeben.

Im Mittelpunkt steht aber wieder das Showprogramm: Neben den No Angels treten diesmal die Boybands Killerpilze und US 5 sowie die 16-jährige Sängerin Christina Klein auf, die derzeit unter dem Namen LaFee mit derben Liedzeilen wie „Ich wünsch dir einen Virus, ich wünsche dir die Krätze an den Hals“ Erfolge feiert. Auch der genesene Mark Medlock will live singen: Der Sieger der letzten „Deutschland sucht den Superstar“-Staffel hatte sich im Juli ausgerechnet an seinem Geburtstag – und angeblich beim Joggen – den Knöchel gebrochen, seine Platten verkauften sich aber auch während der Zwangspause zehntausendfach. Ob der Wahlberliner auf der Bühne von seinem Ziehvater Dieter Bohlen begleitet wird, ist noch offen. sel

Das Programm im Internet:

www.you.de

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben