Stadtleben : Karten für exklusive Potter-Party

Es dürfte die schönste Party zum Erscheinen des siebten und letzten Harry-Potter-Romans auf Deutsch werden: Der Internetversand Amazon und der Berliner Harry-Potter-Fanclub um Saskia und Sarah Preissner aus Prenzlauer Berg feiern exklusiv in der Nacht zu Sonnabend„an einem magischen Ort in Berlin“. Wir vergeben zwei Mal zwei Karten an Leser, die bis Donnerstag um 15 Uhr eine Mail senden an: harrypotter@tagesspiegel.de und kurz begründen, warum sie unbedingt mitfeiern wollen. Die Gewinner nehmen an einer Dampfzugfahrt mit dem „Hogwarts Express“ teil, der sie um 21 Uhr zu einem geheimen Ort bringt. Ab 0.01 Uhr werden Bände von „Harry Potter und die Heiligtümer des Todes“ gratis verteilt. Da sich die Fanclubmitglieder kostümieren, sollten dies möglichst auch die Sieger der Verlosung tun, um nicht als „Muggel“ aufzufallen. Kinder brauchen einen erwachsenen Begleiter. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. CD

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben