Stadtleben : Klaus Töpfer erhält Urania-Medaille

Die Urania Berlin feiert am 3. März mit einem Festakt ihren 120. Geburtstag. Bei der Zeremonie soll der ehemalige Bundesumweltminister Klaus Töpfer (CDU) mit der Urania-Medaille 2008 ausgezeichnet werden. Damit werde der Politiker für seine „außerordentlichen Verdienste in der wissenschaftlichen Volksbildung“ geehrt. Die Laudatio hält der frühere Bundesumweltminister Jürgen Trittin (Grüne). Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD) soll den Jubiläumsvortrag über 120 Jahre Urania in Berlin halten. Der Eintritt ist frei. ddp

0 Kommentare

Neuester Kommentar