Konzert : Britney tritt in Berlin auf

Skandale hin oder her - die Sängerin ist derzeit wieder obenauf. Ende Juli kommt Britney Spears nach Berlin, um ein Konzert zu geben.

Britney
Britney Spears

Na, das war vielleicht ein Skandal. Da stand Britney Spears vor der Disko 90 Grad und wurde doch glatt von den Türstehern abgewiesen: „No money, no party!“. Sie hatte nur US-Dollar dabei, keine D-Mark. So war das damals, im Jahr 2000. Die D-Mark gibt es schon lange nicht mehr, das 90 Grad ist ebenfalls dicht (der Türsteher bekam damals übrigens eine Abmahnung), Britney Spears, 27, hingegen ist wieder da: Am 26. Juli spielt sie in der O2-Arena. Karten gibt es ab 4. Mai für 59 Euro. (AG)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben