Kunstfestival : Lichtspiele am Berliner Dom

"Paint my House!“: Unter diesem Motto werden am Freitagabend internationale Künstler am Berliner Dom ein farbenfrohes Lichtspektakel entfachen. Bis Mitternacht soll das Gebäude "in seiner architektonischen Umgebung neu inszeniert“ werden, versprechen die Veranstalter.

BerlinAm Berliner Dom findet am Freitag ein Festival der Lichtkunst statt. Künstler aus mehreren Ländern Europas werden am Abend auf der Lustgartenseite Bilder auf das Gebäude projizieren, wie ein Sprecher der Berliner Firma Skudi Optics, die die Künstler eingeladen hat, am Donnerstag ankündigte. Das Festival unter dem Namen "Paint my House!" solle Passanten und Berlin-Besucher überraschen, fügte der Sprecher hinzu.

Es werden den Angaben zufolge Ideen und Fantasien der Künstler zu dem Gebäude zu sehen sein. Dabei werde der Dom in seiner architektonischen Umgebung neu inszeniert, hieß es weiter. Das werbe- und sponsorenfreie Fest beginnt mit Einbruch der Dunkelheit gegen 21.30 Uhr. Zu sehen sind die Bildprojektionen bis Mitternacht. (iba/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben