Stadtleben : Lektion von der Diva

Ihre Kleidung versteht sie als Ausdruck der eigenen Persönlichkeit, und sie lebt nach dem Motto, dass nur tote Fische mit dem Strom schwimmen: Die britische Modeschöpferin Vivienne Westwood überrascht immer wieder durch außergewöhnliche Kreationen und Projekte – und das seit Jahrzehnten. Außerdem verbindet sie eine besondere Liebe zu Berlin, dessen Aufbruchstimmung sie fasziniert. Gestern posierte sie in neobarockem Outfit in der Gemäldegalerie, am heutigen Sonntag hält sie im Renaissance-Theater in der Reihe „Berliner Lektionen“ einen Vortrag über aktiven Widerstand gegen Propaganda.Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben