Literatur : Doris Dörrie stellt ihren neuen Roman vor

"Und was wird aus mir" heißt der neue Roman von Erfolgsautorin Doris Dörrie, den sie in einer Lesung in Berlin vorstellen wird.

Doris Dörrie
Doris Dörrie -Foto: ddp

BerlinDie Erfolgsautorin und Filmregisseurin Doris Dörrie präsentiert am Freitag (6. Juli) ihren neuen Roman "Und was wird aus mir?" in Berlin-Charlottenburg. Die Lesung findet um 20:15 Uhr in Lehmanns Fachbuchhandlung in der Hardenbergstraße 5 statt, wie ein Sprecher der Buchhandlung ankündigte. Das Buch handle von von drei jungen Filmschaffenden, die bereits zu Beginn ihrer Karriere den Sprung nach Hollywood schaffen. Allerdings sei ihr Erfolg nicht von Dauer. "Und was wird aus mir?" erzähle von der Gnadenlosigkeit des Filmbusiness und über das Älterwerden in Zeiten des Jugendwahns.

Doris Dörrie studierte Theaterwissenschaft und Schauspiel in den USA und schloss die Hochschule für Film und Fernsehen in München ab, an der sie inzwischen auch lehrt. Ihre Bücher, die sie parallel zu ihrer Kinoarbeit veröffentlichte, wurden mehrfach ausgezeichnet. 2003 erhielt sie für ihren Roman "Das blaue Kleid" den "Deutschen Bücherpreis". (mit ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben