Messe in Berlin : Was Ifa-Besucher abseits der Stände erwartet

Rapper, Poeten und junge Talente: Auf der Ifa in Berlin gibt es nicht nur Smartphones, Flachbildschirme und Waschmaschinen zu bestaunen. Das Rahmenprogramm rund um die Technik.

von
Miss Platnum tritt auch auf der Ifa auf.
Miss Platnum tritt auch auf der Ifa auf.Foto: DPA

Konzerte mit Star-Besetzung, bayerisches Flair auf dem Oktoberfest und Wettbewerbe für junge Besucher: Dass es auf der Ifa längst nicht mehr nur um die neueste Technik geht, zeigt auch in diesem Jahr wieder das Rahmenprogramm der Messe, das die Besucher abseits der Stände erwartet.

Die Musik spielt traditionell im Sommergarten. Schon am Donnerstagabend war hier unter freiem Himmel der belgische Sänger Milow zu hören. An den folgenden beiden Tagen steht nun alles im Zeichen deutscher Musik. Am heutigen Freitagabend tritt der bekannte Singer- Songwriter Max Herre auf und steht zusammen mit seinen Musikerkollegen Joy Denalane, Afrob, Megaloh und Grace auf der Bühne. Begleitet wird Herre von einem zwanzigköpfigen Orchester.

Am Samstag kommen die Fans des Deutschraps auf ihre Kosten. Auf Einladung von Radio Fritz versammeln sich die „Neuen Deutschpoeten“. Mit dabei sind etwa Gangster-Rapper Sido, Marteria, der mit dem Hit „Lila Wolken“ bekannt wurde, Thees Uhlmann und Gloria. Auch die Sängerinnen Miss Platnum und Lary haben sich für diesen Abend im Sommergarten angekündigt.

Nach diesem Star-Aufgebot geht es an den restlichen Ifa-Tagen etwas bescheidener weiter. Jeweils um 14 Uhr treten begleitet von Moderatorin Jasmin Wagner – in den 90er Jahren bekannt als „Blümchen“ – Musiker wie Julia Neigel, Laith Al-Deen, Anneke Giersbergen und Max Giesinger auf.

Max Herre gehört zu den wichtigsten Musikgrößen des deutschen Hip-Hop.
Max Herre gehört zu den wichtigsten Musikgrößen des deutschen Hip-Hop.Foto: picture alliance / dpa

Bekannte Gesichter gibt es ebenfalls an den ARD-Ständen in Halle 2.2 zu sehen: Das „Tagesschau“-Team um Jan Hofer besucht die Messe ebenso wie Tatort-Stars Elisabeth Brück und Ferdinand Hofer – sie kommen für ein Krimi-Special. Fans der Serien „Lindenstraße“, „Sturm der Liebe“ und „Rote Rosen“ dürfen auf ein Autogramm von ihren Lieblings-Schauspielern hoffen.

Wer nach einem Gang über die Ifa ein wenig entspannen will, der kann unweit des Sommergartens, direkt unter dem Funkturm, Oktoberfest-Luft schnuppern. Ein bisschen ruhiger als in München ist es hier – eine kühle Maß Bier oder bayrische Spezialitäten erwarten die Gäste. Ab 18 Uhr sorgt ein DJ für gute Stimmung zur After Show Party.

Der Rapper Sido verkörpert das „Berliner Original“ von heute.
Der Rapper Sido verkörpert das „Berliner Original“ von heute.Foto: picture alliance / dpa

Während sich die Eltern über innovative Haushaltsgeräte informieren, können junge Besucher auf der Ifa viel erleben: So gibt es etwa die Young Ifa Talent- Bühne, wo Mutige ihr Können als Musiker, Sänger oder Entertainer unter Beweis stellen. „Hier werden die Stars von morgen entdeckt“, verspricht die Ifa. Junge Tüftler können zudem mit ihren Präsentationsfähigkeiten glänzen und eigene Erfindung erklären.

Mit etwas Geschick und Talent dürfen Computerspiel- Fans auf der Bühne gegen andere Spieler antreten und können Preise gewinnen. Wer neue Computerspiele entdecken und sich über potenzielle Berufsbilder der Games-Branche informieren will, sollte die „Young Ifa Games Area“ ansteuern. Zudem lädt die Messe die jungen Besucher ein, sich auf Twitter über das Event auszutauschen und in 160 Zeichen ihre Meinung kundzutun.

Internationale Funkausstellung 2014: Die Trends und Neuheiten
Mehr als Fernsehen. Philips präsentiert auf der Ifa die aktuelle Version seines Ambilight TV.Weitere Bilder anzeigen
1 von 10Foto: Reuters
04.09.2014 10:59Mehr als Fernsehen. Philips präsentiert auf der Ifa die aktuelle Version seines Ambilight TV.



Autor

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben