Stadtleben : Mittsommer bei Nordlichtern

Zum Mittsommerkonzert hatten die fünf nordischen Botschaften gemeinsam mit der Deutschen Welle in den Innenhof ihres Gebäudeensembles eingeladen. Man sei, so der finnische Botschafter René Nyberg, „längst eine Berliner Sehenswürdigkeit geworden“. Mitglieder des Deutschen Sinfonieorchesters spielten unter anderem Werke von Edvard Grieg und, leider erst in der Zugabe, Songs von Abba. Musik sei wichtig, um Menschen für andere Kulturen zu interessieren, sagte der Intendant der Deutschen Welle, Erik Bettermann. Er begrüßte auch Repräsentanten der European Federation of Press Clubs. Organisiert hatte den Abend Evelyn Fischer, die passenderweise sowohl die Intendanz der Deutschen Welle leitet als auch Vorsitzende des Berliner Presseclubs ist. Bi

0 Kommentare

Neuester Kommentar