Modenschau : Designertreffen beim Fashion Festival

20 Designer stellen ihre Kreationen beim "Global Fashion Festival" am Wittenbergplatz vor. Ein kunterbuntes Modespektakel vom Tauentzien bis zur Urania erwartet die Besucher.

Global Fashion Festival
Models auf dem Global Fashion Festival 2006. -Foto: ddp

Das "Global Fashion Festival" geht am kommenden  Wochenende bereits zum fünften Mal im Westen Berlins über die Bühne. Junge Laufsteg-Talente werden laut Auskunft der Veranstalter auf der "größten Open-Air-Modenshow Europas" am Wittenbergplatz Kollektionen von 20 internationalen Modedesignern und Labels präsentieren. Modeschöpfer aus Österreich, Polen, der Schweiz und der Ukraine, wie auch deutsche Designer aus Hamburg und Berlin nutzten bereits in der Vergangenheit diese Modeveranstaltung als Plattform für ihre Kreationen.

Die Fashionshow wird von einem bunten Straßenfest begleitet. Neben den Modeschauen sorgt am Samstag der "Stiletto Run" für Unterhaltung, bei dem rund 100 Teilnehmerinnen in hochhackigen Schuhen einen 100-Meter-Lauf absolvieren müssen.

Den Höhepunkt dieser Veranstaltung bildet eine Gala-Show am Samstagabend. Die Gäste erwartet ein internationales Buffet, eine bisher nicht gezeigte Modeinszenierung und eine After-Show-Party. Berlins Regierungschef Klaus Wowereit unterstützt die Veranstaltung. (mit ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben