''Mythos KaDeWe'' : KaDeWe zeigt Jubiläums-Ausstellung

Die Ausstellung "Mythos KaDeWe" zeigt seit heute die wechselvolle 100-jährige Geschichte des Berliner Nobelkaufhauses. In 130 goldenen Bilderrahmen sind rund 200 Exponate zu sehen.

164798_0_6aa84770
Eine historische Aufnahme des KaDeWe von 1907. -Foto: ddp

Berlin Bis zum 7. Oktober - dem verkaufsoffenen Sonntag - können in den Schaufenstern und im Atrium des Kaufhauses des Westens (KaDeWe) Fotos, ungewöhnliche Objekte und historisches Werbematerial betrachtet werden.  Mit der Ausstellung im Atrium öffnet sich ein dreidimensionales Fotoalbum. Frei schwebende Bilderrahmen mit Fotos, Zeitungsausschnitten und Werbematerialien aus der Geschichte des KaDeWe überspannen das Entree.

Bildschirme und Hörstationen begleiten die Besucher durch die Schau. Auf rund 500 Quadratmetern werden Objekte wie ein Zylinder aus dem Jahr 1907, ein original Auswahlschein des KaDeWe für Marlene Dietrich über Handschuhe sowie die extravagante Cake Box - das Geburtstagsgeschenk von Louis Vuitton - gezeigt.

Im großen Schaufenster an der Ecke Passauer Straße sind ab kommendem Wochenende Mode-Highlights aus jedem Jahrzehnt von 1907 bis heute zu bewundern. (mit ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar