Stadtleben : Psychotest mit Psychothriller

Wie ist es möglich, dass ein zehnjähriger Junge glaubt, er sei in einem früheren Leben ein Serienmörder gewesen und dies sogar beweisen kann? Durch ein ungewöhnliches Treffen wird der Berliner Staranwalt Robert Stern in dunkle Welten und psychische Abgründe hineingezogen. Alte Wunden werden bei ihm aufgerissen, die ihn schmerzhaft an seine Vergangenheit erinnern. Ob er sich aus diesen Erinnerungen befreien kann? Mit dem Buch „Das Kind“ hat der Journalist und Autor Sebastian Fitzek seinen dritten Psychothriller in Folge geschrieben. Gestern Abend hatte das Buch Premiere. Dem Genre entsprechend sollte der Abend auch mit einem psychologischen Test über pathologische Persönlichkeitsveranlagungen enden. sib

0 Kommentare

Neuester Kommentar