SERVICE : Schon heute kommt es zu BVG-Behinderungen

HALTEVERBOT AM MAUERPARK

Für viele BVG-Fahrgäste kommt es bereits am Donnerstagnachmittag zu Behinderungen. Die Züge der Tramlinie M10 halten ab 15 Uhr nicht am Mauerpark – auch mit einer kompletten Sperrung der Strecke muss gerechnet werden. Im Mauerpark steht abends die Walpurgisnacht an. In den umliegenden Straßen gilt am heutigen Donnerstagmorgen, 8 Uhr, bis Freitag früh, 6 Uhr, Halteverbot – genauso betroffen ist der Kiez rund um den Boxhagener Platz in Friedrichshain. Hier findet ein Punkkonzert linker Gruppen statt.

HALTEVERBOT AUCH IN KREUZBERG

Am 1. Mai gilt ab 6 Uhr in großen Teilen von Kreuzberg 36 ein totales Halteverbot. Sämtliche Autos werden abgeschleppt. Betroffen sind das Gebiet des Myfests (siehe Grafik auf dieser Seite unten) sowie die Skalitzer Straße (auch unter der Hochbahn) mit Nebenstraßen. Die Polizei will mit dem Verbot Sachbeschädigungen verhindern.

DEMOS IN DER CITY

Aufgrund der Gewerkschafts-Demonstration ist die Straße des 17. Juni vor dem Brandenburger Tor bereits ab Donnerstag gesperrt, weil Bühnen aufgebaut werden (siehe Seite 10) . Am 1. Mai muss mit massiven Behinderungen im Bus-Verkehr in der gesamten Stadt gerechnet werden. Info-Telefon der BVG: 19 449. AG

0 Kommentare

Neuester Kommentar