SERVICE ZUM KARNEVAL : In einem Zug zur Parade

UMZUG



Die erste Gruppe startet heute um 12.30 Uhr am Hermannplatz und kommt gegen 16.30 Uhr an der Yorckstraße an. Die letzte der 96 Gruppen zieht um 16.30 Uhr vom Hermannplatz los und soll das Ende der Route gegen 21.30 Uhr erreichen. Das vollständige Programm und Informationen über alle Tanzgruppen findet man im Internet unter der Adresse www.karneval-berlin.de.



STRASSENFEST

Rund um den Blücherplatz treten bis Montag insgesamt 900 Musiker, Akrobaten, Zauberer und Märchenerzähler auf. An fast 400 Ständen gibt es Kunsthandwerk sowie Essen und Getränke zu kaufen. Politische und kulturelle Initiativen stellen ihre Arbeit vor. Geöffnet ist am Sonntag von 11 bis 24 Uhr und am Montag von 11 bis 19 Uhr.

ANFAHRT

Das Straßenfest und die Umzugsstrecke sind bequem per U-Bahn erreichbar (siehe Grafik). Das Auto empfiehlt sich nicht – es werden wieder Hunderttausende Besucher erwartet. Die Station Südstern ist dieses Jahr während des Sonntagsumzugs allerdings gesperrt. Die Veranstalter raten dringend, das Auto stehen zu lassen.

PARTY

Im Kesselhaus der Kulturbrauerei (in Prenzlauer Berg!) steigt heute die Party zum Karneval. Beginn ist um 21 Uhr, Eintritt 13 Euro.

MUSIK FÜR ZU HAUSE

Die Musik-CD „Karneval Hits 2007“ gibt es für 5 Euro auf dem Straßenfest und bei Dussmann.

KARNEVAL-SHIRTS

Für 15 Euro verkauft die Werkstatt der Kulturen auf dem Fest T-Shirts mit Slogans wie „Problemkiezbewohnerin“ oder „No-Go- Area-Goer“. Man kann sie auch unter 01805/ 37 63 76 bestellen.

FERNSEHEN & RADIO

Der RBB sendet heute von 13.30 bis 16.15 Uhr. Von 22.15 bis 23 Uhr gibt eine Zusammenfassung. Radio Multikulti berichtet von 9 bis 18 Uhr. sel

0 Kommentare

Neuester Kommentar