Shopping : Neuerlicher Ansturm auf "Alexa"

Allein am ersten verkaufsoffenen Sonntag haben rund 50.000 Menschen das "Alexa" besucht; seit seiner Eröffnung waren es bereits 400.000. Die Leitung des Konsumtempels ist zufrieden.

Jörg Vogler
Alexa
Noch immer begehrt: Das "Alexa" am Wochenende. -Foto: ddp

Berlin50.000 Besucher haben das neu eröffnete Einkaufszentrum "Alexa" am ersten verkaufsoffenen Sonntag überschwemmt. "Alle Geschäfte sind sehr gut besucht gewesen, unsere Bilanz ist ganz hervorragend", erklärte "Alexa"-Manager Oliver Hanna der dpa. Seit seiner Eröffnung in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag hätten damit rund 400.000 Menschen den Konsumtempel am Berliner Alexanderplatz besucht.

Beim ersten Ansturm auf den "Media Markt" hatte es 15 Verletzte gegeben; auch am Wochenede konnten Interessierte den Haupteingang nur durch eine Art Labyrinth aus Absperrgittern betreten. Die Polizei war erneut mit rund 40 Beamten rund um das "Alexa" im Einsatz. Besondere Vorkommnisse habe es aber nicht gegeben.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben