Spektakel in der O2-World : Wroooaaahhh! Dinosaurier-Show in Berlin

Von heute an wird Berlin für vier Tage zum Reich der Giganten. Die gleichnamige Dinosaurier-Show gastiert bis Sonntag in der O2-World in Friedrichshain.

G,a Bartels

So ein spektakuläres Comeback, und dann ausgerechnet in Freiburg. Da betraten die bisher als ausgestorben geltenden Dinosaurier schon im Oktober erstmals seit 65 Millionen Jahren wieder deutschen Boden. Bei „Wetten, dass...?“ rumpelten und röhrten die Urzeitgiganten durch die Halle, wie man es zuletzt im Blockbuster „Jurassic Park“ erlebt hatte. Ganz so gruselig wie im Kino kommen die Viecher in der Show „Dinosaurier – Im Reich der Giganten“ allerdings nicht rüber. Dafür ist dann doch zu deutlich zu sehen, dass sie per Hydraulik und Puppenspieler oder per Mensch im Kostüm lebendig werden. In der Arena am Ostbahnhof können sich die 15 Urtiere, darunter ein Brachiosaurus (elf Meter hoch) und ein Tyrannosaurus Rex (13 Meter lang), jedenfalls nicht den Schaumstoffkopf stoßen. Und vor allem ordentlich verstärkt „Wroooaaahhh!“ brüllen, dass die Schachtelhalmwälder wackeln.

Dinosaurier-Show in Berlin
Walking With DinosaursAlle Bilder anzeigen
1 von 8Foto:Joan Marcus
10.12.2009 08:53Vom 10. Dezember an wird Berlin für vier Tage zum Reich der Giganten. Die gleichnamige Dinosaurier-Show gastiert in der O2-World...


Symphonische Musik gibt es in der der BBC-Serie „Walking with Dinosaurs“ nachempfundenen knapp 100-minütigen Dino-Show mit 60 Mitwirkenden allerdings auch. Und einen Schauspieler, der den Paläontologen Huxley spielt und als Erzähler durch die wundersame Welt des Mesozoikums führt. Zu sehen sind keine blutrünstigen Monster, sondern der wissenschaftlich belegte und showmäßig mit Videoprojektionen und Lichteffekten aufgemotzte Aufstieg und Fall der Riesenechsen, die immerhin 200 Millionen Jahre die Erde beherrschten. Dramatisiert durch Launen der Natur wie Erdbeben, Vulkanausbrüche und Meteoriteneinschläge. Denn nicht nur Menschen, sondern auch Dinos müssen auf Erden jederzeit damit rechnen, dass ihnen der Himmel auf den Kopf fällt.

O2 World, Do 10.12., 19 Uhr, Fr 11.12., 15/19 Uhr, Sa 12.12., 11/15/19 Uhr, So 13.12., 11/15 Uhr, ab 40 €.

0 Kommentare

Neuester Kommentar