Stadlichter : Veranstaltungstipps aus der Hauptstadt

Themen – Trends – Termine: Chorgesänge, Videoreisen ins All und Ausstellungen junger Fotografen stehen in den kommenden tagen auf dem Programm.

Total Choral.

Junge Chöre verschiedener Stilrichtungen von Jazz, Pop und Soul bis zu Swing und Gospel stellen sich vom kommenden Donnerstag an im Café-Theater „Schalotte“ an der Charlottenburger Behaimstraße 22 vor. Zum Auftakt singt am 7. Mai, 20 Uhr, der Berliner Kammerchor „Tonraumfünf10“. Weitere Infos gibt es unter Telefon: 3411485, www.schalotte.de. cs

Reise ins Universum. „Augen im All – Vorstoß ins unsichtbare Universum“ heißt die neueste Videoshow in der Sternenkuppel des Zeiss Großplanetariums in Prenzlauer Berg (Prenzlauer Allee 80). Die Reise ins All führt vom 9. Mai bis Ende Juni jeweils freitags und sonnabends, 20 Uhr, zu Orten, die Millionen Lichtjahre von der Erde entfernt sind. cs

Fotoschau im Kino.
Das Filmtheater „Moviemento“, Kottbusser Damm 22 in Kreuzberg, präsentiert künftig Ausstellungen mit Bildern junger Fotografen. Zu Beginn zeigt die Absolventin der Berliner Ostkreuzschule für Fotografie, Marisa Nuguid, ab 6. Mai ihre Bilder der „Reeperbahn“. Sie sind während der Öffnungszeiten des Kinos zu sehen. cs

>> Tickets für die Bühnen von Berlin und Deutschland!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben