Stadtlichter : Kanalbesichtigung und Theatereröffnung

Themen – Trends – Termine: Ein Teilstück eines Entlastungskanal in Prenzlauer Berg wird erstmals für Besucher geöffnet, und das Theater "Tribüne" wir wiedereröffnet.

Kanalbesichtigung.

Am morgigen Freitagnachmittag werden die Berliner Wasserbetriebe ein Teilstück eines 100 Jahre alten Entlastungskanals in Prenzlauer Berg erstmals für Besucher öffnen. Das Kanalstück ist 250 Meter lang und liegt in zwölf Metern Tiefe. Achtung: Der Tagesspiegel verlost fünf mal zwei Plätze für eine Führung. Einfach heute bis 15 Uhr eine Mail an verlosung@tagesspiegel.de schicken, Stichwort „Kanal“. Tsp

Tribüne öffnet. Das 2008 geschlossene Theater „Tribüne“ am Ernst-Reuter-Platz wird zu seinem 90. Jubiläum am 20. September mit der Uraufführung „Der Letzte macht das Licht aus“ neu eröffnet. Gunnar Dreßler, der neue Leiter, betreibt seit 20 Jahren das „Theater in der Basilika“ in Hamburg. Die Tribüne wird nicht öffentlich gefördert, zahlt aber bis Ende 2009 keine Miete. uba

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben