STADTLICHTER STADTMENSCHEN : Tierisch was los im Cinestar

Themen – Trends – Termine

Johnny-Cash-Theater.

Der stets schwarz gekleidete Country-Sänger mit dem markerschütternden Bassbariton war schon zu Lebzeiten eine Legende. Das Kleine Theater, Südwestkorso 64, hat ihm nun eine Hommage gewidmet, die mit Erik Hansen als Cash am Mittwoch um 20 Uhr aufgeführt wird. lich

 

Musical.

Georg Kreislers Ein-Mann-Musical „Adam Schaf hat Angst“ wird am Donnerstag um 20 Uhr mit Tim Fischer im BKA, Mehringdamm 32, auf die Bühne gebracht. Kreisler, ein Urgestein des politischen Kabaretts, hat selbst Regie geführt. Am Klavier sitzt bei dem Zweiakter Rüdiger Mühleisen. lich

 

Was sich liebt, das nervt sich.

So heißt das neue Buch des französischen Starsoziologen Jean-Claude Kaufmann. Freitag stellt er es um 19 Uhr 30 im Maison de France, Kurfürstendamm 211, vor. Eintritt ist frei. Und der muntere Professor von der Pariser Sorbonne beschäftigt sich mit Alltagsärger in Paarbeziehungen, Kriegstaktiken, Liebeslisten und wie man und frau ihnen entkommt. gba

Musical. Die Neuköllner Oper, Karl- Marx-Straße 131, führt am Donnerstag um 20 Uhr das Musical „Kauf Dir ein Kind!“ von Thomas Zaufke (Musik) und Peter Lund (Text) auf. Es steht unter dem Motto: Ein Kind zu haben ist etwas Wunderbares – aber ein Kind zu bekommen kann ganz schrecklich schwierig sein. lich

 

David Hull live.

Die „Lofi-Lounge“ im Schockoladen Mitte, Ackerstraße 169, hat heute ab 21 Uhr den britischen Chanson-Basser David Hull zu Gast. sel

Schwimmende Paviane, Eisbären aus nächster Nähe, riesige Vogelschwärme: Am Donnerstag startet die spektakuläre deutsch-britische Naturdokumentation „Unsere Erde“ in den Kinos, am heutigen Dienstag ist Premiere im Sony-Center am Potsdamer Platz. Neben Regisseur Alastair Fothergill und dem britischen Botschafter Michael Arthur hat sich auch Bundesumweltminister Sigmar Gabriel angemeldet. Nach einem Empfang um 18 Uhr im Kaisersaal geht es rüber ins Cinestar- Kino, im Anschluss an die Vorführung wird im China Club gefeiert. Als Gäste wollen unter anderem Designerin Jette Joop, Model Franziska Knuppe sowie die Schauspieler Gedeon Burkhard und Bettina Zimmermann über den roten Teppich schreiten. Angeblich auch Alexandra Maria Lara mit Freund Sam Riley. Wer keine Karte hat und nicht bis Donnerstag warten möchte: Unter www.unsere-erde-derfilm.de kann man sich schon mal einen atemberaubenden Trailer ansehen. sel

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben