Stadtlichter : Themen – Trends – Termine

Schlagerfestival in Tempelhof. GG Anderson, Bernhard Brink, Jürgen Drews, Frank Zander und viele andere (und als „Special Guest“ auch noch Matthias Reim) – sie alle treten im Sommer auf beim Schlagerfestival auf dem ehemaligen Flughafen. Neun Stunden werde das Festival am 24. Juli dauern, teilten die Veranstalter mit. Die Tickets gibt es für 25 Euro unter www.berlin-ticket.de. Bereits einen Tag zuvor findet die „Berliner Oldienacht“ auf dem Flughafen statt. Auch diese Eintrittskarten kosten 25 Euro – die Vip-Pakete je 90 Euro. AG

In Gedenken an Max Liebermann. Berlin erinnert am Montag, 11 Uhr, an den vor 75 Jahren gestorbenen Maler Max Liebermann (1847–1935). Kulturstaatssekretär André Schmitz, der Vorsitzende der Max-Liebermann-Gesellschaft Berlin, Rolf Budde, und der Präsident der Akademie der Künste, Klaus Staeck, werden am Grab des Künstlers Kränze niederlegen. Der von den Nazis verfolgte jüdische Maler und ehemalige Präsident der Preußischen Akademie der Künste hatte die Akademie aus Protest gegen das Ausstellungsverbot für jüdische Künstler 1933 verlassen. Der Ehrenbürger Berlins hat ein Ehrengrab auf dem Jüdischen Friedhof an der Schönhauser Allee. ddp

No Angels in der Kirche. Die Frauen, die keine Engel sein wollen, treten in der Passionskirche am Marheinekeplatz in Kreuzberg auf – ganz ohne Verstärker und Tanzeinlage. Am 22. Mai werden sie ein Akustik-Konzert spielen unter dem Titel „An intimate evening with“. Eintrittskarten im Vorverkauf gibt es jetzt für 32 Euro. AG

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben