Stadtleben : STADTLICHTER

Themen – Trends – Termine

„Heute ist morgen schon gestern“

– unter diesem Motto steht am Freitag, 20 Uhr, ein Abend bei Mutter Fourage, Chausseestr. 15a in Wannsee. Er ist der Lyrikerin Mascha Kaléko gewidmet. Schauspielerin Adelheid Kleineidam trägt Texte der Dichterin vor, die in diesem Jahr 100 geworden wäre. Jazzmusiker Harald Kündgen begleitet am Vibrafon. ac

Lieber schmunzeln.

Am Freitag liest Axel Wandtke in der Buchhandlung Sosch aus dem Roman „Mein fast perfektes Leben“ von Jonathan Tropper. Ab 20.30 Uhr in den Gropius-Passagen, Johannisthaler Chaussee 301, Eintritt fünf Euro. Am 7. November liest Dieter Hallervorden aus seinem Buch „Wer immer schmunzelnd sich bemüht“. Beginn ist 20.30 Uhr, der Eintritt kostet 10 Euro. Informationen unter www.sosch.de. sel

Denken und draufhauen.

Am Sonnabend wird in der Tape-Gallery, Heidestraße 14 in Mitte, um den WM-Titel in der Randsportart Schachboxen gekämpft. Beginn ist um 21 Uhr, der amerikanische DJ Junkie XL legt dazu auf. sel

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben