Stadtleben : STADTLICHTER

Themen – Trends – Termine

Lost in Kreuzberg.

Was bedeuteten eigentlich VIP? Für die Szenegrößen Ades Zabel und Biggy van Blond ist der Fall klar: „Verschollen im Pazifik“. So heißt ihr schräges Stück, das bis zum 13. Januar erzählt, wie drei Neuköllnerinnen nach einem Flugzeugabsturz das Leben auf einer einsamen Insel meistern. Schließlich hat das Trio noch Rechnungen offen. Wie das Ganz endet, ist täglich um 20 Uhr im BKA-Theater am Kreuzberger Mehringdamm 34 zu erleben (Telefon 20 22 007).

Zurück in Berlin.

Die Pferdeshow „Apassionata“ gastiert vom 18. bis 20. Januar in der Max-Schmeling-Halle. Gezeigt wird das Programm „Grand Voyage“, das laut Pressemitteilung „Leidenschaft, der Duft der weiten Welt, Abenteuer und Begeisterung“ ist. Kartentelefon: 01805 / 71 61 51. ling

0 Kommentare

Neuester Kommentar