Stadtleben : STADTLICHTER

Themen – Trends – Termine

Jazz Crossover vom Feinsten.

Uschi Brüning ist eine wunderbare Jazz- und Soul-Sängerin und der Saxophonist Ernst-Ludwig Petrowsky nicht nur ihr Ehemann, sondern auch ein Freigeist am Saxophon. Doch kaum ein Wessi kennt die Topmusiker des DDR-Jazz und ihre Band Enfant. Heute um 21.30 Uhr kann man das ändern: für 7,50 Euro im Aufsturz in der Oranienburger Straße 67.

Baltische Bilder.

Spannende Fotokunst von Künstlern aus sich rasant verwandelnden Ostseeanrainerländern ist ab heute in der Ausstellung „Don’t worry – be curios!“ in der NGBK-Galerie Oranienstraße 25 und im Kunstraum Kreuzberg im Bethanien am Mariannenplatz zu sehen. Einfach Schwarz anziehen und um 19 Uhr zur Vernissage gehen. Sonst täglich von 12 bis 18.30 Uhr und im Bethanien bis 19 Uhr.

Faust in the box.

So heißt das Playback-Kasper-Theater, dass die Performance-Künstlerin Bridge Markland heute und Sonnabend um 20 Uhr erstmals im trockengelegten Jugendstil-Stadtbad Steglitz aufführt – mit hohem Körpereinsatz und Musikzitaten von Madonna bis Marika Rökk. 10 bis 15 Euro kostet der Spaß in der Bergstraße 90. Infos unter Telefon 79 74 80 28.

Piepmätzen auflauern.

Früh aus den Federn, rein in die Wanderbotten und dann ab an den Großen Wannsee, den Februarhimmel mustern. Sonnabend um 9 Uhr steht hier Lothar Gelbicke vom NABU parat. Wintervögel an der Havel heißt die 4-Stunden-Tour vom Heckeshorn, Zehlendorf, zur Glienicker Brücke. Der Bus 114 fährt hin, weitere Infos unter der Nummer 98 64 107.

Wie funktioniert denn das?

Tja. Die Antwort finden Modellbaufreaks der Gattungen Schiff, Eisenbahn, Auto, Flugzeug, Zinn und Lego Sonnabend ab 13 Uhr und Sonntag ab 10 Uhr im FEZ, An der Wuhlheide 197. Familieneintritt wie immer 6,50 Euro.

Bis die Ohren bluten.

Die Black Sabbath Tribute Party heute um 22 Uhr ist was für die ganz Harten: DJ Rock and Rolex legen im Kreuzberger SO 36, Oranienstraße 190, Original Sabbath Heavy Metal und jede Menge trashige Coverversionen auf. Und als wäre das nicht laut genug, lädt Monster Ronson auch noch um Mitternacht zum Black Sabbath Karaoke. Für 6 Euro Eintritt.

Tropische Träume.

„Palmensinfonie“ heißt die Wandelkonzertreihe in den Gewächshäusern des Botanischen Gartens Dahlem. Sonnabend und Sonntag um 18 Uhr beginnt sie am Königin-Luise-Platz Unter den Eichen unter fünf prächtig erleuchteten Glasdächern. Für 13 Euro wird zwischen Kakteen, unter Farnen, Palmen und anderer Flora Klassik gespielt. Karten unter 83 85 73 25 und 61 10 13 13. gba

Weitere Tipps immer donnerstags in unserem Veranstaltungsmagazin Ticket.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben