Stadtleben : STADTLICHTER

Themen – Trends – Termine

Fete ohne Film.

Es geht auch ohne Berlinale: Bei der „Schönen Party“ am Sonnabend legt DJ Till Beat Rockin’ Beats auf, dazu gibt es einen Western & Country-Trash-Ausritt mit DJane Maya Lansky. Start in Kalkscheune, Johannisstraße 2 in Mitte ist um 21 Uhr. Die Karten kosten 9,50 Euro unter www.schoeneparty.de.

Fete mit Film.

Mit dem Fernsehen kennt sich Dragqueen Nina Queer spätestens seit diversen Gastaufttritten aus. Nun stellt sie aber ihren eigenen Film vor. „Blasen“ heißt das Werk, das nach eigener Beschreibung ein Sozialdrama um eine junge Frau ohne Perspektive ist. Der Titel lässt im Zusammenhang mit Nina Queers bekannt deftigem Humor das Schlimmste ahnen, das Filmplakat gibt sich unschuldig: Abgebildet ist ein Seifenblasen-Behälter. Die Uraufführung in der Bar „Zum Schmutzigen Hobby“ beginnt um 20 Uhr. Eintritt frei, der Platz ist allerdings begrenzt. ling

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben