Stadtleben : STADTLICHTER

Themen – Trends – Termine

Raumschiff aus Papier.

Im Herbst will das Deutsche Technikmuseum seine umgestaltete Ausstellung „Papier“ wiedereröffnen – gestern bekam das Haus in der Trebbiner Straße in Kreuzberg ein seltenes Exponat geschenkt. Takua Tota von der „Japanischen Origami Paper Airplane Association“ übergab den Prototypen eines Papierflugzeugs, das in zwei Jahren im Weltraum ausgesetzt werden und dann zur Erde zurückfliegen soll. Das geht nur, weil das Papier des Origamifliegers mit Spezial-Chemikalien behandelt wurde. So hat der acht Zentimeter lange Prototyp in Tests bereits Windgeschwindigkeiten von 8600 Stundenkilometern überstanden – und 200 Grad Hitze. Dafür sieht er jetzt ziemlich verbeult aus. Wann das Exponat zu besichtigen ist, gibt das Museum unter www.dtmb.de bekannt. sel

Kick mit Musik. Besondere EM-Erlebnisse versprechen die Betreiber des Kreuzberger Kiezrestaurants „La Raclette“, Lausitzer Straße 34. „Lars Vegas feat. Peers Elf“ haben einen „Multikulti- Fußballsong“ plus Video in Berlin aufgenommen. Der inoffizielle EM-Song „11 Freunde müsst ihr sein“ – mit einer der Mütter der Lokalbetreiber etwa als „Griechin“ mit Streichelzoo-Eseln, Tzaziki und Ouzo im Görli – wird stets vor Anpfiff gespielt und gesungen. kög

Flatrate auf der Bühne.

Geplant war eine Theater AG, die den Schülern der Gottlieb-Daimler-Hauptschule Selbstvertrauen und Zusammenhalt bringen sollte. Bearbeitet wurden die Themen Alkoholmissbrauch und Alltagsleben. Premiere ist nun am Freitag um 18 Uhr in der Jaczostraße 53 in Spandau. sve

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben