Stadtleben : STADTLICHTER

Themen – Trends – Termine

Doppelt sehen im Zoo.

Zwillinge aus ganz Deutschland treffen sich am 30. August im Zoologischen Garten . Mehr als 60 Geschwisterpaare aus ganz Deutschland haben sich Angaben des Zoos sich bisher angemeldet. Die jüngsten Zwillinge sind neun Monate alt, das älteste Geschwisterpaar ist 86 Jahre alt und kommt aus Mariendorf. Die weiteste Anfahrt hat bisher ein Zwillingspaar aus Kaiserslautern. Die Initiatoren Christian und Andreas Bergel organisieren das Treffen zum sechsten Mal. Die Veranstaltung beginnt um 11 Uhr mit einem Fotoshooting am Elefantentor. Nach einem gemeinsamen Mittagessen machen die Geschwisterpaare eine Führung durch die Tier- und Pflanzenwelt des Berliner Zoos. Interessenten können sich unter 0175/8328178 anmelden. Internet: www. zwillingstreffen.de. ddp

Grüße nach Memphis.

Oscar-Preisträger Morgan Freeman liegt nach einem schweren Autounfall in Memphis im Krankenhaus – und Madame Tussauds Wachsfigurenkabinett organisiert für ihren Star, der im Kabinett Unter den Linden ausgestellt ist, eine Gute-Laune-Aktion: Besucher können noch bis morgen auf einer großen Karte ihre persönlichen Genesungswünsche für den Hollywood-Schauspieler mitteilen. Als erster schrieb ein Knirps: „Bald wird es dir bestimmt besser gehen. Krankenhäuser sind zwar doof, aber man bekommt viele Geschenke“. Lo.

Ball der Träume.

Zum dritten Mal gibt es am 18. September den Dreamball. Die Veranstaltung unter dem Motto „Träume machen Mut“ zugunsten von DKMS Life, einer gemeinnützigen Gesellschaft, die mit Hilfe von kostenlosen Kosmetikkursen krebskranken Frauen hilft, die Freude am Leben wieder zugewinnen. Ehrengast ist Hollywoodschauspielerin Eva Mendes. Unter den Gästen im Gropiusbau wird auch die 24-jährige Bestseller-Autorin Sophie van der Stap erwartet. Die Niederländerin besiegte eine Krebskrankheit und ist Ball-Botschafterin. Info: www.dkms-life.de. Bi

Einmalige Leibovitz.

Die US- Fotografin Annie Leibovitz dokumentiert in einer Ausstellung ihr persönliches Leben anhand eigener Aufnahmen. Die Fotoschau „A Photographers Life“ wird vom 21. Februar bis 17. Mai 2009 im Postfuhramt gezeigt. Es wird das erste und einzige Mal sein, dass diese Ausstellung in Deutschland zu sehen ist, teilten die Veranstalter von C/O Berlin mit. ddp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben