Stadtleben : STADTLICHTER

Tipps und Termine fürs Wochenende

Flamenco-Fiesta.

Am Freitagabend um 19 Uhr 30 startet das 13. Flamencofestival im Pfefferberg, Schönhauser Allee 176, mit dem Borja Evora Soleà Ensemble (Karten ab 13 Euro). Am Sonnabend beginnt das Programm um 20 Uhr 30, am Sonntag schon um 15 Uhr mit Flamencomarkt im Sommergarten und Auftritten von Tänzern zwischen drei und 70 Jahren. Das ganze Programm unter: www.flamencofestival-berlin.com.

Bibelfest.

Schauspielerin Martina Gedeck liest am Sonnabend um 19 Uhr aus dem Buch Hiob aus dem Alten Testament in der Jesus-Christus-Kirche, Hittorfstraße 23, in Dahlem. Am Sonntag um 11 Uhr liest ihre Kollegin Jutta Lampe. Dazu ist jeweils Orgelmusik von Johann Sebastian Bach zu hören. Die Veranstaltungen gehören zur Reihe

„Bibel und Bach“, bei der bis zum 7. September Gerd Wameling, Heikko Deutschmann, Heinrich Bedford- Strohm und Hermann Beil auftreten.

Weitere Infos: www.kg-dahlem.de.

Gartenparty.

Chansons, Popsongs und vor allem Jazzstücke von „Iris Romen & die Ballhausband“ sind am Sonntag von 11 bis 13 Uhr im Garten des Jüdischen Museums (bei schlechtem Wetter im Glashof) zu hören, Lindenstr. 9 in Kreuzberg. Nebenbei können Kinder lernen, wie man im Steinofen Mazze backt und im Museumsrestaurant gibt es Picknickkörbe zu kaufen, die mindestens 24 Stunden vorher bestellt werden müssen (unter Tel. 25939 760). Eintritt frei.

Bergfest.

Ein „Großes Benefiz-Sommerfest & Party für Tibet" feiert die Ufa-Fabrik,Viktoriastr. 10-18 in Tempelhof, am Sonntag ab 15 Uhr. Mehr als 20 Künstler unter anderem aus Ghana, Brasilien und Indien treten ohne Gage auf. Der Erlös geht an tibetische Flüchtlingskinder. Ab 22 Uhr legen DJs, darunter auch Dr. Motte, auf. Eintritt 5-8 Euro. Infos: www.ufafabrik.de.

Schwedenhappen.

„Waterloo“ und „Dancing Queen“ sowie 25 andere Abba-Hits sind am Wochenende im Estrel Festival Center, Sonnenallee 225 in Neukölln, zu hören, bei der zweistündigen Liveshow „Thank you for the music – Die ABBA Story“. Heute und am Sonnabend beginnt die Show um 20 Uhr 30 , am Sonntag um 19 Uhr. Tickets von 22 bis 48 Euro unter Tel. 68 31 68 31. Infos unter www.estrel.de. dma

0 Kommentare

Neuester Kommentar