Stadtleben : STADTLICHTER

Themen – Trends – Termine

Jugend experimentiert.

Meteum steht für „Mensch, Technik, Umwelt“ und ist der Name der Technischen Kinder- und Jugendakademie im FEZ, An der Wuhlheide 197. Die Akademie feiert heute von 17 bis 23 Uhr Eröffnung mit Shows und Experimenten zum Mitmachen. Gast ist unter anderem Wissenschaftsjournalist Jean Pütz. mj

Buchstäblich.

Beim Friseur oder in der Sushibar – in der Schöneberger „2. Langen Nacht des Buches“ wird zu Lesungen an ungewöhnlichen Orten geladen. Diese Nacht hat seltsamerweise 45 Stunden, in denen zwischen Rathaus und Kleistpark 45 Lesungen für Erwachsene und Kinder an 35 Orten stattfinden: Von Freitag 20 Uhr bis Sonntag 23 Uhr wird gelesen. Das Programm gibt’s unter www.schoeneberg-liest.de dma

Steil hinab.

80 Seifenkisten sausen am Sonntag ab 13 Uhr durch Charlottenburg: Für das Rennen wird ab Sonnabend 18 Uhr der Kaiserdamm zwischen Sophie-Charlotte- und Königin-Elisabeth-Straße stadtauswärts gesperrt. Infos: www.kaiserdamm-berlin.de AG

Knollig.

Wenn hinter einem Traktor eine Menschenmenge übers Feld der Domäne Dahlem zieht und Knollen aus dem Boden liest, dann ist wieder Kartoffelfest. Zum 11. Mal lädt die Domäne, Königin-Luise-Straße 49, zum Selbsternten, Selbstessen und Selbstfeiern ein, am Sonnabend und Sonntag jeweils von 10–19 Uhr, Eintritt 2 Euro. Infos unter www.domaene-dahlem.de dma

Kindgerecht.

Am Sonntag ist Weltkindertag. Das wird rund um den Potsdamer Platz von 11-18 Uhr gefeiert – auf 60 000 Quadratmetern und fünf Bühnen, unter anderem mit Medizin-Kabarettist Eckart von Hirschhausen. Der Eintritt ist frei. Informationen im Netz unter www.weltkindertagsfest.dedma

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben