Stadtleben : STADTLICHTER

Eine Auswahl fürs Wochenende

Von Hasen und Künstlern.

Im Tape Club, Heidestraße 14 in Mitte, werden am Freitag „Wilde Hasen“ auf die Besucher losgelassen. Trotzdem geht es weder um langohrige Tiere noch um Playboy- Bunnys – sondern um Kunst und Stadtentwicklung. Es ist der Titel einer Ausstellung, die um 20 Uhr eröffnet wird: Zehn Künstler zeigenVideoinstallationen, Performances, Zeichnungen, Skulpturen, darunter Sophia Tabatadze, die 2007 den georgischen Pavillon der Biennale in Venedig gestaltete. Am Sonnabend und Sonntag ist die Ausstellung von 11–18 Uhr zu sehen, der Eintritt ist frei, ebenso am Freitag bis Mitternacht. Danach kostet der Clubeintritt 8 Euro, denn ab 24 Uhr wird dort gefeiert. Infos: www.goart-berlin.de.

Von Träumen und Taxis.

Um den „Traum der Menschheit vom Fliegen“ geht es am Sonnabend auf dem Mittelstreifen der Schillerpromenade in Neukölln: in einem getanzten Theaterstück, dass dort ab 22 Uhr aufgeführt wird – einer der vielen Programmpunkte des Festivals „Nachtundnebel 08“ in Neukölln. Von 19 Uhr bis „ mindestens Mitternacht“ sind 70 Ausstellungen in Galerien und Ateliers zu sehen. Außerdem Performances, sowie „Tanz- und Live-Aktionen“. Der Eintritt ist überall frei, ebenso ein Taxishuttledienst, der die Besucher im Viertelstundentakt umherchauffiert. Das Programm ist im Internet unter www.nacht-und-nebel.info zu finden.

Von Liedern und Bäumen.

„Wir leben ewig“, wird Liedermacher Wolf Biermann am Sonntagabend singen: ein jiddisches Cabaret-Lied aus dem Jahr 1943 aus dem Ghetto Wilna – beim 12. Rabin-Gedenkkonzert undWohltätigkeitskonzert der Deutsch-israelischen Gesellschaft um 19 Uhr im Großen Sendesaal des RBB am Funkturm, Masurenallee 8-14. „Um meinetwegen: Israel“ ist der Titel des Konzerts. Der Erlös soll helfen, einen Wald im Norden Galiläas wieder anzupflanzen, der von den Raketen der Hisbollah vernichtet worden ist. Karten ab 10 Euro unter Tel. 8264727. Weitere Infos unter www.digberlin.de. dma

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben