Stadtleben :  STADTLICHTER 

Termine fürs Wochenende

252320_0_113d3aed.jpeg

Geschichtstour. Wer sich für die Historie der Stadt interessiert, hat ein neues Anlaufziel: Gestern ist der Geschichtsparcours Papestraße eröffnet worden. Auf 30 Schildern an 14 Stationen können Spaziergänger von jetzt an nachvollziehen, wie sich das Gebiet zwischen Kolonnenbrücke und Werner-Voß-Damm in den vergangenen Jahrhunderten wandelte – vom Kartoffelacker der Schöneberger Bauern im 18. Jahrhundert bis hin zur Hitlerzeit, als es für das Gebiet größenwahnsinnige Umbaupläne gab.

Mädchenmusik. Beschwingte Musik aus Frankreich, manchmal tanzbar, mal zart melancholisch, ist Freitag im Admiralspalast zu hören, Friedrichstraße 101 in Mitte. Ab 23 Uhr werden bei der Party „Le Pop – les Filles“ Nouvelle Chansons von Sängerinnen wie Coralie Clément und Keren Ann gespielt. Eintritt 5 Euro.

Martenstein und Mongolei. 35 Autoren, 100 Lesungen, 5 Genres: Bis Sonntag wird das Forum im Sonycenter Potsdamer wieder zum Wallfahrtsort für Leseratten jeden Alters: Gelesen wird in mongolischen Jurten. Unter den Autoren sind Matthias Matussek, Pascale Hugues und Harald Martenstein. Jener liest am Sonntag um 20 Uhr in Jurte 1 aus seiner neuesten Kolumnensammlung „Der Titel ist die halbe Miete. Mehrere Versuche über die Welt von heute“. Das komplette Programm gibt es im Internet unter www.sonycenter.de. Der Eintritt ist frei, es muss allerdings unter Tel. 2575 5700 reserviert werden. dma

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben