Stadtleben : STADTLICHTER

Themen – Trends – Termine

Pauls Puppen. In der Ausstellung „Das Universum Klee“ in der Neuen Nationalgalerie wird am Dienstag, 19 Uhr, ein Figurentheater mit Handpuppen von Paul Klee aufgeführt. Zwischen 1916 und 1924 hatte Klee rund 50 Handpuppen für seinen Sohn Felix geschaffen, von denen fünf in der Schau zu bewundern sind, wie der Verein der Freunde der Nationalgalerie mitteilte. Unter dem Titel „Über den Klee“ führt das Stück diese Figuren – Repliken der im „Zentrum Paul Klee“ in Bern verwahrten Originale – nun erstmals wieder im Theaterformat vor. Wie der Verein mitteilt, steht der Maler Klee in dem Stück an seiner Staffelei, ringt um die Wahrheit und die nächste Mietzahlung und malt, bis der Tod ihn holt. Dabei gehe es um Glanz und Tragik eines Künstlerlebens in den Aufbruchsjahren der Moderne. Die Tickets kosten 15 Euro und können an der Abendkasse oder tagsüber an der Museumskasse erworben. ddp

Annettes Comedy-Cocktail. Die Berliner Kabarettistin und Songschreiberin Annette Kruhl lädt am Sonnabend, 7. Februar, ab 20 Uhr zu ihrem zweiten Comedy-Cocktail mit Gästen in den Grünen Salon der Volksbühne ein. Auf der Bühne spielen neben ihr der Artist und Klarinetten-Virtuose Jochen Falck und Comedy-Plauderer Andreas „Spider“ Krenzke. Karten für 12 Euro (ermäßigt 10) können telefonisch unter der Nummer 28598936 vorbestellt werden. cs

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben