Stadtleben : STADTLICHTER

Themen – Trends – Termine

So besondere Autos bekommt man selbst vor dem Quartier 206 an der Friedrichstraße selten zu sehen. Wo sich sonst oft Luxuslimousinen reihen, parkten am Samstagnachmittag Oldtimer der Marken Bentley, Chevrolet und Lancia hintereinander – und dienten als außergewöhnliches Accessoire für ihre Besitzer. Die waren mit den Wagen zur Eröffnung der Foto-Austellung „Best of Car“ angereist, die im Departementstore in Zusammenarbeit mit der Galerie Camera Work veranstaltet wird. Zugleich wurde die nächste Woche anstehende deutsche Premiere des Auto- und Lifestylemagazins „Intersection“ gefeiert.

Bis zum 20. Juni hängen im Departementstore zwischen Kleidern von Jil Sander, Taschen von Prada und Anzügen von Tom Ford Bilder berühmter Fotografen wie Peter Lindbergh, Michel Comte, Nan Goldin, Anton Corbijn und Man Ray, die sich alle um ein Thema drehen: Autos – mal inszeniert mit Models wie Helena Christensen, mit Politikern wie John F. Kennedy oder allein in einer spektakulären Parkhauskulisse. sop

„Best of Car“, Departementstore im Quartier 206, Friedrichstraße 71, montags bis samstags, 11-20 Uhr, bis 20. Juni.

0 Kommentare

Neuester Kommentar