Stadtleben :  STADTLICHTER 

Themen – Trends – Termine

Japan an der Havel. Wasser, Wiesen und dann das: musizierende Kimonoschönheiten, Taiko-Trommelwirbel, Klänge aus der Samuraizeit – das alte Kaiserreich im Gutspark? 1000 Jahre japanische Musikgeschichte live und open air sind am Sonntag ab 15 Uhr im Kulturpark Neukladow zu erleben. Die Japanerinnen des Musikensembles Otone wollen, in glänzende Seidenkimonos gewandet, mit ihrer Musik verzaubern. Eintritt: 12 Euro (erm. 8 Euro). Tickets: 319 961 11 oder Email an info@kulturpark.de (www.kulturpark-berlin.de) lei

Karten für die Toten Hosen. Am Freitagabend spielten sie in der Waldbühne, am Mittwoch legen sie nach – dann im legendären „SO 36“ in der Oranienstraße. Der Erlös geht an den von der Schließung bedrohten Kreuzberger Club. Der

Vorverkauf findet am Dienstag, 1. September, statt: Karten gibt es für 29 Euro in der Konzertkasse „Koka36“, Oranienstraße 29 – von 20 Uhr bis 23 Uhr. Zwei Tickets werden pro Person verkauft. Ausweis mitbringen! AG

Nachts in den Tierpark. Am heutigen Sonnabend findet im Tierpark Friedrichsfelde der 2. Lange Sommerabend statt; von 20 Uhr bis Mitternacht ist das Gelände zu durchwandern, Elefanten- und Affenhäuser sind bis 22.30 Uhr geöffnet. Eintritt: 8 Euro (Kinder 4 Euro). Am Sonntag dann findet ab 10 Uhr das Tierparkfest statt. Mehr Infos unter: www.tierpark-berlin.de AG

Dampfsirenen am Hafenfest. Mit historischen Dampfschiffen und Motorkähnen kann man am Samstag und Sonntag über die Spree in Mitte schippern. Anlass ist das traditionelle Hafenfest im Historischen Hafen Berlin am Märkischen Ufer 22. Während der Rundfahrten, unter anderem mit dem Dampfschlepper „Andreas“, können Passagiere die Dampfmaschine besichtigen. Es gibt auch ein Schleppertauziehen, Kindervergnügungen und viele Infos über die Geschichte der Binnenschifffahrt – am Samstag von 11–20 Uhr und Sonntag 11–17 Uhr.cs

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben