Stadtleben :  STADTLICHTER 

Themen – Trends – Termine

Lach mal wieder! Lachen sei gesund, behauptet der Volksmund. Ob das stimmt, bleibe dahingestellt, auf jeden Fall macht es Spaß. „Zum Lachen!“ heißt ein Symposium im Filmmuseum am Potsdamer Platz (Freitag, 10 bis 20.30 Uhr) von der Deutschen Kinemathek und dem Einstein-Forum. Das Programm findet man unter www.deutsche-kinemathek.de. Anmeldung unter Telefon: 300 903 820. ac

Hallo Berlin! 114 Tage vor dem Beginn der Leichtathletik-WM wird das Maskottchen weithin sichtbar von der Vorfreude auf das Sportereignis künden. Der Bär „Berlino“ grüßt ab Mittwoch vom Fernsehturm. Laut Veranstalter sind bisher 210 000 von 500 000 Eintrittskarten für die 12. Leichtathletik-WM verkauft, die vom 15. bis zum 23. August in Berlin ausgerichtet wird. Damit kommt das Sportereignis zum zweiten Mal nach Deutschland. ddp

Bond-Style. Am 28. April findet um 19 Uhr im Restaurant Bond, Knesebeckstr. 16, ein Fashion-Menü statt. Zu sehen ist die Damenkollektion von Rebecca Zehden, dazu gibt es ein Menü für 59 Euro, von denen jeweils 15 Euro an WIZO gehen, die größte internationale Frauenorganisation der Welt, die soziale Projekte in Israel unterstützt. Anmeldung Tel.: 50968844. Bi

Mal Artist sein. Einradfahren, Jonglieren, Trapez, Kugellaufen und andere Künste können Kinder am kommenden Samstag von 14 bis 18 Uhr beim „Tag der offenen Tür“ in den Kreuzberger Jonglierkatakomben, Monumentenstraße 24, gratis ausprobieren. Dort gibt es auch Kinder-Zirkuskurse. Telefon: 44036879, www.jonglierkatakomben.de. cs

0 Kommentare

Neuester Kommentar