Stadtleben : STADTLICHTER

Themen – Trends – Termine

Prinzessin unter Palmen

. Bis Sonntag (tgl. 10-22 Uhr) feiert der Botanische Garten in Dahlem, Königin-Luise-Str. 6-8, sein erstes Weinfest. Zur Eröffnung reist eine echte Weinprinzessin aus Rheinland-Pfalz an. Und probieren und kaufen kann man 400 edle Tropfen von Winzern aus Rheinhessen, Pfalz, Nahe und Mosel. Mit 5 Euro ist man dabei.

Lebt der alte Holzmichel noch?

Beim Tierparkfest der Volksmusik (So 11-16 Uhr) im Tierpark Berlin, Am Tierpark 125, in Friedrichsfelde gibt’s dieses Jahr ein sensationelles Line-Up: De Randfichten, Tiroler Wind und Die Scheunenrocker. Auch deren legendäre Show im Kuh-Outfit kostet nur 11 Euro Tierpark-Eintritt.

Türk Günü

. Das heißt „türkischer Tag“ und ist der Name des 6. türkisch-europäischen Kulturfestes, das Samstag von 12-22 Uhr am Brandenburger Tor steigt. 120 000 Besucher sollen kommen, um traditionelle Tanzgruppen, Hiphop-Bands, Spaß und Spiel und kulturellen Austausch durch Infos, Speisen und Getränke zu erleben. Um 11 Uhr startet der Festumzug am Anhalter Bahnhof.

Manege frei!

Keulen, Bälle, Devil Sticks und Diabolos fliegen Samstag und Sonntag im FEZ-Berlin an der Wuhlheide. Die Berliner Jonglierconvention und der Familienzirkus bieten Workshops für kleine und große Artisten, einen Requisitenmarkt und ein Non-Stop-Bühnenprogramm. Eintritt ist frei und offen am Samstag von 13 bis 18 Uhr und Sonntag von 10 bis18 Uhr.

Der Spatz ist unser Freund.

Mehr als 400 Veranstaltungen begleiten in allen Bezirken den ersten bundesweiten „Tag der Stadtnatur“. Die Stiftung Naturschutz lädt Samstag ab 16 Uhr und Sonntag zu einem 26-Stunden-Marathon aus Fledermauswanderungen, Paddeltouren, Fahrradrallyes und Naturführungen in Parks und Hinterhöfen. Mitmachen kostet 7 Euro und Programminfos gibt’s unter www.langertagderstadtnatur.de

Schlafen multikulturell

. 24 Botschaften öffnen Samstag beim All Nations Festival ihre Schlafzimmer. 10 000 Menschen schauten letztes Jahr bei den offenen Botschaften vorbei. Schlafgewohnheiten in aller Welt sind mitten am Tage (11-18 Uhr) das diesjährige Thema. Der Festivalpass ist kostenlos, aber limitiert. Zu bekommen ist er bis Samstag in den Berlin-Infostores am Hauptbahnhof, Kranzlereck, Brandenburger Tor und im Berlin-Pavillon am Reichstag. Personalausweis nicht vergessen!

Tollkühne Kids in hölzernen Kisten

. Sonntag rollt in Kreuzberg auf dem Mehringdamm das 48. Berliner Seifenkistenderby. Ab 9.30 Uhr ist Rennstart für rund 100 Seifenkistenpiloten zwischen 8 und 18 Jahren. Die Sieger werden gegen 17 Uhr gekürt. Mal sehen, wer die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft übersteht. Für Kumpels und Familie gibt’s Nervennahrung an der Strecke.

Heim ins Reich.

So der Titel des Programms des Kabarettisten Arnulf Rating. Damit eröffnet er Samstag um 20.30 Uhr die Open-Air-Bühne der Ufa-Fabrik, Viktoriastr. 10-18, in Tempelhof. Für 16 Euro gibt’s Nachhilfe über den Zauber der bundesdeutschen Parteiendemokratie.

Frauen fragen Feuerstein.

Mit diesem Buch ist Herbert Feuerstein um 17.30 die Attraktion beim Sommerfest von Lehmanns Buchhandlung am Ernst-Reuter-Platz. Von 12-20 Uhr gibt’s Samstag Bücher, Unihockey, eine Kochshow, Musik. Und Désirée Nick um 19 Uhr.gba

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben