STADTMENSCHEN  : Auf einen Schlag 4000 Euro

303390_0_dfdb1394.jpg
Foto: Thilo Rückeis

Der Wind fegte den Golfern um die Nase, doch mit Begeisterung waren sie alle dabei. Klaus Böger etwa, neuer Präsident des Landessportbundes, beim 3. Pressegolf-Cup Berlin-Brandenburg am Sonntag im Golf- und Country-Club Seddiner See. Gespielt wurde zugunsten der Tagesspiegel-Spendenaktion „Menschen helfen!“. Mit dabei waren auch Heik Afheldt, früherer Mitherausgeber und heute Tagesspiegel-Kolumnist, sowie Geschäftsmann und Tennisexperte Hajo Plötz. Auch Dietmar Winje von der TU und Chefarzt Reinhard Büchsel von den DRK-Kliniken Westend engagierten sich. Organisator Volker Mayr freute sich über die Spende des Golfclubs sowie von den Sponsoren Skandia, Excellence und GGK – so kamen insgesamt 4000 Euro für die Tagesspiegel-Aktion zusammen. Das Geld wird sozialen Vereinen zugute kommen. Diese können sich jetzt wieder für die Spendenaktion bewerben. kög

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben